Volleyball

Glatte Schlappe

14.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: Oberliga-Damen der TG Nürtingen unterliegen 0:3

Bei der TSG Reutlingen setzte es für die Oberliga-Volleyballerinnen der TG Nürtingen eine glatte 0:3-Niederlage.

Gegen den bereits bekannten Gegner wollte Nürtingens Trainer Reiner Single mit seiner Truppe mindestens einen Punkt holen. Entsprechend motiviert war seine Mannschaft im von langen und intensiven Ballwechseln geprägten ersten Satz. Während Veronique Mosantu über die Diagonalposition Bestleistungen zeigte und für die TG punktete, hielt die TSG mit ihrer präsenten Abwehr dagegen. Am Ende mussten die Gäste den ersten Durchgang trotz zeitweiliger Führung mit 22:25 abgeben.

Auch im zweiten Satz hielten die TGlerinnen dagegen. Platzierte Angriffe von Ulla Zimmermann über die Außenposition und Nadine Gere über die Mitte machten es der Heimmannschaft schwer, ihr Spiel sauber aufzubauen. Der Nürtinger Block Fenna Renz/Lilly Rieger hielt den Gegner im Zaum. Laura Bast und Carina Ott zeigten sich in der Annahme und Abwehr selbstsicher und fokussiert. Wie schon im ersten Satz lagen die Nürtingerinnen stets knapp vorne, mussten diese Führung aber doch wieder abgeben und unterlagen 25:27. Im dritten Satz ließen die Gäste nach, was die stark aufspielende Heimmannschaft nutzte, den Nürtingerinnen keinen sauberen und präzisen Spielaufbau mehr gestattete und sich den Durchgang mit 25:15 sicherte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 80% des Artikels.

Es fehlen 20%



Volleyball