Anzeige

Volleyball

Entscheidung vertagt

20.03.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga Süd, Damen

Die Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau haben mit einem souveränen 3:0-Erfolg beim Tabellendritten TSV Blaustein das Meisterschaftsrennen in der Landesliga Süd offen gehalten.

Der erste Durchgang am vorletzten Spieltag in Blaustein war mit 25:12 schnell zugunsten der Neckarstädterinnen entschieden. Vor allem Diagonalspielerin Veronique Mosantu überzeugte durch druckvolle Aufschläge und brachte die Mannschaft schnell ins Spiel.

Im zweiten Durchgang kam Blaustein besser ins Spiel und machte es der SG mit gezielten Angriffen deutlich schwerer. Ab dem 13:13 konnte SG-Außenangreiferin Ulla Zimmermann die Gastgeberinnen mit einer Aufschlagserie unter Druck setzen. Dazu kam das gewitzte Zusammenspiel zwischen Außenangreiferin Susanne Kazmaier und der eingewechselten Zuspielerin Antje Siegel, mit dem Blaustein überfordert schien. Auch Satz Nummer zwei ging somit deutlich mit 25:16 an Nürtingen/Wernau.

Blaustein hatte zwar noch nicht aufgegeben und setzte die Gäste anfangs des dritten Durchgangs noch einmal unter Druck, nach einer Auszeit von Trainer Reiner Single erkämpften sich die SGlerinnen aber die Führung zurück. Zuspielerin Fenna Renz erhöhte das Tempo und brachte die Mittelangreiferinnen Michaela Morbach und Nicole Gulliard gut ins Spiel. Auch das 25:19 war letztendlich ein ungefährdeter Erfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Anzeige

Volleyball

SG II beim Auftakt chancenlos

Volleyball-Landesliga Süd

Als Bezirksligameister wollten die Spieler der SG Volley Neckar-Teck II auch in die neue Liga mit einem Sieg starten. Gastgeber SV Gebrazhofen war allerdings eine Nummer zu groß: Mit einer 0:3-Niederlage im Gepäck traten die SG-Herren die…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten