Volleyball

Der SG-Plan geht nicht auf

26.03.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen: Nürtingen/Wernau unterliegt

Eigentlich wollten sich die Oberliga-Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau mit einem Erfolg aus der Saison verabschieden. Das Vorhaben scheiterte jedoch und es setzte eine 1:3-Niederlage gegen die TSG Reutlingen. Allzu schlimm war das nicht. Der Klassenverbleib war schon vor der Partie in trockenen Tüchern.

Die SGNWlerinnen (vorne) verabschiedeten sich mit einer Niederlage aus der Saison. Foto: Urtel
Die SGNWlerinnen (vorne) verabschiedeten sich mit einer Niederlage aus der Saison. Foto: Urtel

Im ersten Durchgang schien der Plan noch aufzugehen. Die Gäste hatten sichtlich Probleme, ins Spiel zu finden. Druckvolle Aufschläge der SGNW erlaubten der TSG keinen sauberen Spielaufbau. Auch die stabile Abwehr der Gastgeberinnen führte zu einem deutlichen 25:15-Satzgewinn. Dieser deutliche Teilerfolg schien die Damen von Trainer Rainer Böhme leichtsinnig werden zu lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Volleyball

Punkte zum Geburtstag

Volleyball-Landesliga Süd

Am Samstag brachte die zweite Mannschaft der SG Volley Neckar-Teck einen 3:1-Sieg vom Aufsteiger SV Unlingen mit heim und ist jetzt Vierter.

Obwohl gut vorbereitet, hat die Mannschaft von Trainer Andreas Ratzkowksi den…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten