Volleyball

Der erste Treppchenplatz

21.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beach-Volleyball: Steffen Haußmann wird in Grimma DM-Dritter

Der Oberboihinger Steffen Haußmann und sein Beach-Volleyball-Partner Timon Schippmann haben erstmals bei einer Deutschen Meisterschaft einen Platz auf dem Siegertreppchen belegt. Bei der U 20-DM in Grimma wurde das Duo Dritter.

Steffen Haußmann (links) und Timon Schippmann freuen sich über den dritten Platz bei der U 20-DM der Beach-Volleyballer in Grimma.
Steffen Haußmann (links) und Timon Schippmann freuen sich über den dritten Platz bei der U 20-DM der Beach-Volleyballer in Grimma.

Am vergangenen Wochenende fand die Deutsche Beach-Meisterschaft der U 20 in Grimma statt. Mit den männlichen Teams aus Baden-Württemberg – Hammer/Sandmaier, Harms/Stöhr und Haußmann/Schippmann – waren drei hoffnungsvolle Kandidaten für vordere Platzierungen am Start.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Volleyball

Die Saison ist abgebrochen

Volleyball: In ganz Baden-Württemberg ist der Spielbetrieb bis zur Regionalliga eingestellt – Ersatz-Angebot im Sommer

Seit gestern Nachmittag um halb eins haben die Volleyballerinnen und Volleyballer im Ländle Gewissheit: Die Saison 2020/2021 ist…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten