Anzeige

Volleyball

Auswärts klappt’s

06.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: Die SG Volley Neckar-Teck landet einen deutlichen Erfolg in der Oberliga

Die Oberliga-Volleyballer der Spielgemeinschaft bleiben sich treu: Nach drei Heimspielniederlagen gelang der zweite Sieg im zweiten Auswärtsspiel. Beim TSV Eningen feierten die Schmetterkünstler einen deutlichen 3:0-Erfolg.

Von den Gastgebern im Vorbericht zur Partie als Abstiegskandidat tituliert, musste sich der TSV eines Besseren belehren lassen. Im Gegensatz zu den vergangenen Partien fanden die Spieler von SG-Trainerin Lyubka Rund direkt ins Spiel. Durch gut platzierte Aufschläge setzten sie die Eninger „Aale“ unter Druck. Mit deutlichem Vorsprung sicherten sich die Neckar-Teckler den ersten Durchgang (25:14).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Volleyball

Schwacher Auftritt in Weiler

Volleyball-Bezirksliga Ost: SG-Neckar-Teck-Dritte beim 0:3 völlig chancenlos

Die SG Volley Neckar-Teck III hat es nicht geschafft, ihren Höhenflug in der Bezirksliga Ost fortzusetzen. Beim Tabellenzweiten SC Weiler musste sich die SG verdient mit 0:3 geschlagen geben…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten