Anzeige

Volleyball

Auf Relegationsplatz gerutscht

15.01.2013, Von Mark Morbach — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga: Tie-Break-Niederlage der TGN gegen Tabellennachbar SG Schmiden/Korb

Zum Rückrundenauftakt trafen am Samstagabend in der Hölderlin-Sporthalle die punktgleichen Tabellennachbarn TG Nürtingen und SG Schmiden/Korb aufeinander. Nach gutem Beginn gaben die Gastgeber das Spiel noch aus der Hand und verloren mit 2:3 Sätzen

Christian Pullmann (rechts) und Michael Keck sind rechtzeitig da, um einen Punkt der SG Schmiden/Korb zu verhindern. Die Oberliga-Volleyballer der TG Nürtingen verloren trotzdem mit 2:3 und finden sich nun auf dem Relegationsplatz Richtung Landesliga wieder. Foto: Just

Beiden Mannschaften merkte man die Winterpause deutlich an, dementsprechend kurios begann das Spiel mit vielen Fehlern auf beiden Seiten. Gegen Ende des ersten Satzes fand aber der Gast aus Schmiden schneller zu einem stabilen Spielaufbau, damit ging der Durchgang mit 25:20 an die SG.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Volleyball

SG will nachlegen

Volleyball, Landesliga Süd, Damen

Vier Spiele, vier Siege, elf Punkte und damit Zweitplatzierter in der Landesliga Süd: Die SG Nürtingen/Wernau hat einen Traumstart in die Saison erwischt und will auch weiterhin ganz oben mitmischen. Am Samstag um 14 Uhr hat die…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten