Volleyball

Alle Zweifel beseitigen

22.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga: TGN muss in Bad Saulgau gewinnen

Vor dem letzten Spieltag der Volleyball-Oberliga stehen mit der SG Sportschule Waldenburg und dem TSB Ravensburg die beiden direkten Absteiger fest, aber die TG Nürtingen ist nach der schwachen Vorstellung im Heimspiel gegen die TG Bad Waldsee (0:3) immer noch nicht gesichert. Um der Relegation zu entgehen, muss die TGN beim TSV Bad Saulgau gewinnen.

Spannung pur ist beim Saisonfinale garantiert, wenn sich die Turngemeinde am morgigen Samstag auf die Reise ins Oberschwäbische macht, um beim Kehraus in Bad Saulgau alle Zweifel am Klassenverbleib zu beseitigen.

Die Tabellensituation ist in dieser Saison ungewöhnlich eng, da die Favoriten immer wieder gegen vermeintlich schwächere Gegner Federn lassen mussten. Auf den Plätzen sechs bis acht befinden sich mit dem TSV Bad Saulgau, der SG Schmiden/Korb und der TG Nürtingen drei Mannschaften mit gleichem Punktekonto. Diese Teams werden unter sich ausmachen, wer auf Platz acht landet und die Saison mit dem Gang in die Abstiegsrelegation verlängern muss.

Das erhöht den Druck natürlich zusätzlich, aber die Nürtinger können mit einem Erfolg beim direkten Konkurrenten den Klassenverbleib endgültig sichern. Die mit ehemaligen Bundesligaspielern verstärkten Saulgauer traten zuletzt allerdings stark auf, konnten in der Rückrunde fast alle Partien für sich entscheiden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Volleyball

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten