sp-turnen

Wettkampfmarathon für den TBN

23.07.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen: Erfolge bei Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften und Schwabenpokal

Der letzte Wettkampf vor der Sommerpause wurde in diesem Jahr erstmals am Sonntag in Schorndorf ausgetragen. Traditionell gut besetzt nahmen am Schwabenpokal auch die Nachwuchsturnerinnen des TB Neckarhausen teil.

Maya Pulvermüller am Schwebebalken. Foto: Jooss
Maya Pulvermüller am Schwebebalken. Foto: Jooss

Die Neckarhäuserinnen und ihre Trainer ziehen hier gerne eine Art Zwischenbilanz über die Arbeit und Fortschritte des vergangenen Jahres im Vergleich zu den wesentlichen Vereinen im Schwäbischen Turnerbund. Gleich in der Frühe starteten Franziska Jooss und Sarah Tittel bei den offiziellen Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften. Unter nur elf Turnerinnen war die Leistungsdichte bei den enormen Anforderungen so hoch, dass es auf „jedes krumme Knie“ und auch auf den Funken Glück ankam, welchen Platz sich die Mädchen am Ende sichern konnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Turnen

Neue Wege

Turngau Neckar-Teck

Bedingt durch die Corona-Pandemie war es dem Turngau Neckar-Teck nicht möglich, einen ganz normalen Gauturn–tag auszurichten. Das Präsidium hatte sich deshalb dafür entschieden, einen digitalen Gauturntag auszurichten, um die neu gewonnenen Mitarbeiter ordnungsgemäß wählen zu können. So wurde Eva…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten