sp-turnen

Wernauer sahnen ab

23.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geräteturnen: Gaufinale in Nellingen

Beim Mannschaftsfinale der Geräteturner des Turngaus Neckar-Teck in Nellingen hatten die männlichen Turner des TSV Wernau allen Grund zum Jubeln. Die Wernauer starteten bei den Wettbewerben, in denen 20 Jungen- und Mädchenmannschaften um die Titel und die Qualifikation zum Bezirksfinale kämpften, in allen drei Altersklassen und erturnten sich alle drei Mannschaftstitel. Der VfL Kirchheim musste sich jeweils mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Doch beide Vereine schafften die Qualifikation und vertreten den Turngau beim Bezirksfinale, das am Sonntag 10. November in Ingersheim stattfindet.

Bei den Mädchen wurden die Titel auf zwei Vereine verteilt: Zwei holten sich das Team aus Berkheim und zwei das aus Deizisau. Vor allem bei den Sieben- bis Neunjährigen war der Wettkampf mit dem Sieger Berkheim vor Nellingen und Wernau hart umkämpft. Bei den Zehn- bis Elfjährigen siegte Deizisau vor Nellingen und Plochingen, bei den Zwölf- bis 13-Jährigen Berkheim vor Nellingen. Die besten drei Mannschaften je Altersklasse qualifizierten sich für das weibliche Bezirksfinale am 9. November – ebenfalls in Ingersheim. Lediglich für die Vereine aus Neckarhausen und Bissingen war in der Gaurunde bereits Schluss. pm

Turnen

Kaderplätze für vier NeckarGym-Athletinnen

Kunstturnen: Nachwuchstalent Celice Robotka schafft es sogar in die Bundesauswahl

Vier Athletinnen der TS NeckarGym Nürtingen kommen 2021 in den Genuss einer zusätzlichen sportlichen Förderung. Eine Bundes- und drei Landeskadernominierungen gab die Nürtinger Turnschule diese Woche bekannt.

Auch…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten