sp-turnen

Vier Berkheimerinnen im Bundeskader

17.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen

Die Freude bei den Turnerinnen des TSV Berkheim und ihren Heimtrainern war groß: Vier Athletinnen des Turngau Neckar-Teck sind in den Bundeskader des Deutschen Turner-Bundes (DTB) berufen worden. Lona Häcker wurde für den Perspektiv-Kader des DTB nominiert und darf nun in ihrem ersten Jahr bei den Erwachsenen gemeinsam etwa mit Kim Bui und Elisabeth Seitz an den Bundeskaderlehrgängen teilnehmen. Die 15-Jährige war jüngst bei den deutschen Jugend-Meisterschaften in der heimischen Halle der Schillerschule Dritte geworden und hatte am Sprung Gold sowie am Stufenbarren und am Schwebebalken Silber geholt.

Carina Kröll wurde darüber hinaus in den Nachwuchskader eins des DTB berufen. Die 19-jährige Nationalturnerin hatte in diesem Jahr mit vielen Verletzungen zu kämpfen, genießt aber trotzdem den Respekt des Bundestrainerteams. Auch im Bereich des Junioren-Kaders wurden die TSV-Turnerinnen bedacht: Für Anni Bantel ging mit der Nominierung in den Nachwuchskader zwei ein Traum in Erfüllung. Vierte im Bunde ist Lea Klingler, die aufgrund ihrer Leistungen in den Talentkader des DTB berufen wurde. ez

Turnen

Junge Favoritin zeigt ihr Können

Kunstturnen: TSN-Athletin Celice Robotka erkämpft sich beim Talentschul-Pokal in Mannheim einen starken zweiten Platz.

Unter den zehn besten Turnerinnen Württembergs und Bayerns, die beim Kaderturn-Cup des Deutschen Turnerbundes (DTB) in Mannheim an die Geräte gegangen sind, waren gleich zwei Zöglinge der Turnschule…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten