sp-turnen

Viel Energie und ein bisschen Muskelkater

15.08.2015 00:00, Von Daniel Hadrys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landeskinderturnfest: 26 Sportler des TB Neckarhausen waren mit großem Eifer in Sigmaringen dabei

In Sigmaringen war für jeden etwas dabei. Foto: Privat
In Sigmaringen war für jeden etwas dabei. Foto: Privat

Maya ärgert sich. Über sich selbst. Bei ihrer Kür beim Bodenturnen hat sie ihre Hose angelassen. Erlaubt ist aber nur der Turnanzug. Das hat sie 0,3 Punkte gekostet. „Das finde ich ärgerlich“, sagt die Zehnjährige. „Ich habe in der ganzen Hektik vergessen, sie auszuziehen.“ Die Kampfrichter des Landeskinderturnfests in Sigmaringen sind gnadenlos. Sie geben ihr 12,8 statt 13,1 von 15 möglichen Punkten beim Bodenturnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Turnen

Turngau-Talentschule holt Platz eins

Der Talentschul-Pokal, bei dem sich die einzelnen Nachwuchsschmieden des Landes messen, verlief für die DTB-Turntalentschule des Turngaus Neckar-Teck äußerst erfolgreich. Insgesamt vier Podestplätze konnten sich die hiesigen Turnerinnen am Wochenende in Mannheim sichern. In der Altersklasse 9 erturnten sich Henrietta Schäfer (VfL Kirchheim),…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten