sp-turnen

TBN siegt zum Auftakt

13.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen

Die Neckarhäuser Turner feierten einen rundum gelungenen Auftakt in die neue Kreisliga-Saison. Der TSV Schmiden III hatte dem klar überlegenen TBN beim 240,75:179,20-Erfolg und 12:0 Gerätepunkten kaum etwas entgegenzusetzen.

Erstmals seit Langem hatte der TBN wieder zwölf fitte Turner in seinen Reihen. Nur zehn durften an die Geräte, weshalb Dietmar Hölderle, Heiko Pfeiffer und Marco Eisenkolb das Team von außen unterstützten. An den Start für den Turnerbund gingen Tim Sachsenmaier, Debütant Arved Weber, Thomas Blessing, Lukas Menz, Lukas Hermann, Kai Müller, Hanno Ningel, Timo Guth, Jan Leutz und Christian Häfner.

Am Boden gelang Schmiden mit 41,95 Punkten ein gutes Ergebnis, doch die Neckarhäuser erzielten 45,75 Punkte durch schwierigere Übungen von Leutz (10,75), Müller (11,15), Ningel (11,40) und Sachsenmaier (12,45). Die schwachen Schmidener Auftritte an den folgenden beiden Geräten brachten bereits die Entscheidung. Am Pauschenpferd stand ein 34,30:22,20-Sieg für den TBN zu Buche, wobei hier Christian Häfners Auftritt mit 9,20 Punkten der Maßstab war. An den Ringen hatte Neckarhausen mit 43,50:25,30 überdeutlich die Nase vorne. Somit war der Wettkampf zur Pause entschieden, doch die Hausherren blieben konzentriert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Turnen

Matratzen anstelle von Turnmatten

Die Neckarhäuserin Annika Jooss hat während ihres dreimonatigen Uganda-Aufenthaltes auch eine kleine Turnschule eröffnet

Das Ende kam abrupt. Binnen weniger Tage musste Annika Jooss mit ihrem Freiwilligendienst in Uganda aufhören. Die 18 Jahre alte Turnerin des TB Neckarhausen wäre gerne noch…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten