Anzeige

sp-turnen

TBN II peilt Klassenverbleib an

27.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Verbandsliga, Frauen: Neckarhausen startet zuversichtlich in die neue Saison

Die Turnerinnen des TB Neckarhausen II dürfen in der neuen Saison nun doch in der Verbandsliga antreten. Das Trainergespann um Boris Finsterbusch und Nicole Roth gibt sich optimistisch, dass der direkte Klassenverbleib gelingt. Am Sonntag startet die Liga mit dem Wettkampftag in Ingelfingen.

Der TB Neckarhausen II peilt den Klassenverbleib an: von links Jenny Ruopp, Annika Jooss, Vivien Ruoff, Emily Gauder, Hanna Nimmrichter, Johanna Erb, Lena Bauer, Lina Bronni mit Trainer Boris Finsterbusch. Es fehlt Trainerin Nicole Roth. Foto: Erb

Erst in der Relegation fanden die Aufstiegsambitionen der aufstrebenden zweiten Damenmannschaft des TB Neckarhausen in der vergangenen Saison ihr Ende. In der am 1. März in Ingelfingen beginnenden Saison wollte der TBN den Aufstieg nochmals angehen. Dass Neckarhausen den Saisonauftakt nun doch eine Klasse höher in der Verbandsliga – und nicht in der Landesliga – bestreitet, verdanken die Turnerinnen dem Umstand, dass Überlingen aus der Dritten Bundesliga der Deutschen Turnliga (DTL) das Startrecht zurückgab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Turnen

Eine Abteilung kämpft um ihren Bestand

Turnen: Planungen des TB Neckarhausen für neue Konzepte in der Nachwuchsförderung und im Leistungssport laufen auf Hochtouren

Gut eineinhalb Wochen nach der überraschenden Kündigung von Turn-Talentschulleiterin Susanne Tittel und eines großen Teils ihres Trainerstabes nehmen die Pläne, mit denen der TB…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten