sp-turnen

TBN geht in die zehnte DTL-Saison

15.05.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Regionalliga, Frauen: Neckarhäuser haben wieder ein ambitioniertes Team auf die Beine gestellt

Seitdem das erste Frauen-Team des TB Neckarhausen vor zehn Jahren in die Regionalliga und damit in das Ligasystem der Deutschen Turnliga (DTL) aufgestiegen ist, sind die Turnerinnen ohne Unterbrechung im Oberhaus des deutschen Turnens vertreten. Janin Finsterbusch, die damals mit zwölf Jahren debütierte, verpasste dabei keine Saison (siehe auch Interview). Am Sonntag möchte die erfahrene Turnerin mit ihrem Team im bayrischen Traunreut die Weichen stellen, um auch im nächsten Jahr in der Regionalliga antreten zu dürfen.

Die Konkurrenz innerhalb des Teams ist beim TBN in dieser Saison sehr groß. Von links: Janin Finsterbusch, Johanna Erb, Lena Bauer, Trainer Boris Finsterbusch, Annika Jooss, Hannah Dollinger, Lara Gekeler, Vivien Ruoff, Lina Bronni, Jennifer Ruopp. Es fehlen: Hanna Nimmrichter, Rieke Kurtenacker, Nina Müller und Michelle Gerner mit ihrer Trainerin Jutta Mücke-Klämt. Foto: Erb
Die Konkurrenz innerhalb des Teams ist beim TBN in dieser Saison sehr groß. Von links: Janin Finsterbusch, Johanna Erb, Lena Bauer, Trainer Boris Finsterbusch, Annika Jooss, Hannah Dollinger, Lara Gekeler, Vivien Ruoff, Lina Bronni, Jennifer Ruopp. Es fehlen: Hanna Nimmrichter, Rieke Kurtenacker, Nina Müller und Michelle Gerner mit ihrer Trainerin Jutta Mücke-Klämt. Foto: Erb

Den Verantwortlichen um Cheftrainer Boris Finsterbusch und Talentschulleiterin Susanne Tittel ist es auch in diesem Jahr gelungen, ein ambitioniertes Team auf die Beine zu stellen. Die nochmals verjüngte und mit hoffnungsvollen Eigengewächsen sowie Neuzugängen verstärkte Truppe soll dazu beitragen, den Aufwärtstrend nach den Siegen in der Nachwuchsliga und dem Aufstieg des zweiten Frauenteams in die Oberliga beim TBN fortzusetzen. In diesem Jahr soll der Klassenverbleib frühzeitig gesichert und nicht wie in den vergangenen Jahren in der Abstiegsrelegation gezittert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Turnen

Turngau-Talentschule holt Platz eins

Der Talentschul-Pokal, bei dem sich die einzelnen Nachwuchsschmieden des Landes messen, verlief für die DTB-Turntalentschule des Turngaus Neckar-Teck äußerst erfolgreich. Insgesamt vier Podestplätze konnten sich die hiesigen Turnerinnen am Wochenende in Mannheim sichern. In der Altersklasse 9 erturnten sich Henrietta Schäfer (VfL Kirchheim),…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten