sp-turnen

TBN erreicht sein Saisonziel

11.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen, Regionalliga Süd, Frauen: Neckarhausen macht im letzten Saisonwettkampf den Klassenverbleib klar

Mit Platz fünf in Schwäbisch Gmünd und in der Endabrechnung sicherte sich der TB Neckarhasen, das jüngste Team der Regionalliga Süd, den Klassenverbleib und muss nicht wie im vergangenen Jahr in die Abstiegsrelegation. Die Saisonleistungen belegen, dass der Süden Deutschlands über die stärksten Teams verfügt.

Annika Jooss mit Hock-Spreiz-Sprung am Schwebebalken  Fotos: Erb
Annika Jooss mit Hock-Spreiz-Sprung am Schwebebalken Fotos: Erb

Mit den erzielten Gerätepunkten hätten sich die TBlerinnen in den beiden anderen Regionalligen Deutschlands, Nord und Mitte, sogar für die Aufstiegsqualifikation in die Dritte Bundesliga qualifiziert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Turnen

Turnschule Neckar-Gym hat gleich zwei Eisen im Feuer

Turnen: Die TS Neckar-Gym startet am Sonntag mit zwei DTL-Teams in die Drittliga- und Regionalligasaison. Das Ziel der ersten Riege ist klar formuliert: Der Verein will dieses Jahr „ganz oben mitmischen“.

Für die Athletinnen der Turnschule Neckar-Gym Nürtingen ist es eine absolute Premiere: Mit zwei hochklassigen…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten