sp-turnen

TBN-Athleten bundesweit top

13.04.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rope-Skipping: Neckarhäuserinnen sammeln beim Bundesfinale in Hanau zahlreiche Medaillen

Für Leni Failenschmid, Finja Kalmbach und Celine Kautz hat sich die Reise zu den Bundeswettkämpfen im Rope-Skipping gelohnt: Die Athletinnen des TB Neckarhausen demonstrierten ihre Klasse mit Gold, Silber und Top-Ten-Plätzen in ihren Altersklassen.

Der Wettkampf startete für die Springerinnen der beiden TBN-Trainerinnen Linda und Ulla Salomon mit den Speed- Disziplinen. Insgesamt 85 Teilnehmer gingen an den Start und kämpften darum, die meisten Zähler in einer vorgegebenen Zeit zu erreichen. Leni Failenschmid sicherte sich hier mit 82 Sprüngen in 30 Sekunden in der Altersklasse 12 bis 14 die Goldmedaille. Bei den darauffolgenden Drei-Minuten-Speed überzeugte sie erneut und erreichte die Silbermedaille.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Turnen

Die TSN setzt noch einen drauf

Turnen: Die Turnschule Neckar-Gym krönt den vorzeitigen Aufstieg in die Dritte Bundesliga mit der Regionalliga-Meisterschaft

Ein spannendes Duell lieferte sich die TS Neckar-Gym am letzten Regionalliga-Wettkampf in Gäufelden mit der TSG Balingen. Den zuvor zweitplatzierten TSN-Frauen gelang es, ihrem…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten