Anzeige

sp-turnen

Starke Turngau-Teams

24.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: Mannschafts-Bezirksfinale

Beim Bezirksfinale Mitte in der Wernauer Neckartalsporthalle starteten Mannschaften aus fünf Turngauen des Schwäbischen Turnerbundes (STB). 51 Teams bei den Turnerinnen am Samstag und 27 bei den Turnern kämpften um den Einzug ins Landesfinale. Sehr erfolgreich war der Turngau Neckar-Teck, der bei den Turnern mit dem TSV Wernau zwei Sieger stellte und bei den Turnerinnen mit dem TSV Deizisau auf dem obersten Treppchen stand.

Bei der männlichen E-Jugend holte sich der TSV Wernau mit 171,30 Punkten den ersten Platz vor dem MTV Stuttgart (169,70). Bei der D-Jugend siegte der MTV Ludwigsburg nach einem spannenden Fünfkampf. Es folgten der VfL Kirchheim, die WTG Heckengäu und der TSV Wernau, die auch alle den Sprung ins Landesfinale schafften. Wernaus Nachwuchsmannschaft der C-Jugend erzielte 270,70 Punkte und erturnte sich eine weitere Goldmedaille vor der WTG Heckengäu (266,60). Den Wettkampf der Offenen Klasse gewann der TV Uhingen.

Anzeige

Turnen

Zitterpartie mit Happy-End

Turnen, 3. Bundesliga, Frauen: Aufsteiger Neckarhausen wird im vierten Wettkampf Letzter, schafft aber dennoch den Klassenverbleib

Dass ausgerechnet der Letztplatzierte des vergangenen Sonntags in Berlin ausgelassen jubelte und von einigen Konkurrentinnen und Verantwortlichen der Deutschen Turnliga große Anerkennung…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten