Anzeige

sp-turnen

Regionalliga-Aufstieg mehr als fraglich

13.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: TS NeckarGym hofft noch

Die neu gegründete Turnschule NeckarGym musste sich beim Aufstiegswettkampf für die kommende Regionalliga-Saison mit Platz sechs zufrieden geben. Ob dieser Rang zum Aufstieg reicht, ist noch fraglich.

Die junge und unerfahrene Gasttruppe der TS NeckarGym verfolgte in Backnang ein ehrgeiziges Ziel. Platz vier hätte in der Konkurrenz mit sechs weiteren Mannschaften zum sicheren Aufstieg in die Regionalliga gereicht. Doch 30,65 Punkte am Stufenbarren, 41,05 am Schwebebalken, 40,20 am Boden und 46,25 am Sprungtisch reichten für die einmalig formierte Mannschaft mit den Gastturnerinnen Elisa Gnoss, Chiara Zeltmann, Sophie Spohn, Hannah Kreiser, Louisa Fock, Michelle Schweizer und Yara Berlinger nur zu Platz sechs. In der Endklassifikation trennten die TSN 6,20 Punkte von dem erhofften vierten Platz. Die Teams aus Kempten, Kassel, Lüneburger Heide und Holzgerlingen durften hingegen über den direkten Aufstieg in die Regionalliga jubeln.

Den Hauch einer Chance gibt es dennoch für die Neugründer. Sollten bis zum Meldeschluss am 31. Dezember zwei Vereine ihre Mannschaften aus einer der drei Staffeln der Regionalligasaison 2019 zurückziehen, werden die Aufstiegsanwärterinnen aus dem Relegationswettkampf nachrücken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Anzeige

Turnen

Zitterpartie mit Happy-End

Turnen, 3. Bundesliga, Frauen: Aufsteiger Neckarhausen wird im vierten Wettkampf Letzter, schafft aber dennoch den Klassenverbleib

Dass ausgerechnet der Letztplatzierte des vergangenen Sonntags in Berlin ausgelassen jubelte und von einigen Konkurrentinnen und Verantwortlichen der Deutschen Turnliga große Anerkennung…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten