sp-turnen

Plötzlich ist der Wurm drin

16.03.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Oberliga, Damen: TBN II muss mit Hiobsbotschaften fertig werden und in die Relegation

Ende mit einigen Schrecken, aber Saisonziel erreicht – der TB Neckarhausen II belegt in der Oberliga-Abschlusstabelle Platz sechs und muss nun im Mai in die Relegation. Vivien Ruoff und Lina Bronni zogen sich Verletzungen zu, sodass das Team wohl umgestellt werden muss.

Lara Gekeler (hier am Stufenbarren) und der TB Neckarhausen II haben sich in der Oberliga in die Relegation gerettet.
Lara Gekeler (hier am Stufenbarren) und der TB Neckarhausen II haben sich in der Oberliga in die Relegation gerettet.

Beim letzten Durchgang der Oberliga in Hoheneck bei Ludwigsburg trat die zweite Damenmannschaft des TB Neckarhausen hoch motiviert an, denn der vierte Platz eine Woche zuvor hatte gezeigt, dass die jungen Turnerinnen durchaus auch in der Mitte des Feldes mithalten können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Turnen

Kaderplätze für vier NeckarGym-Athletinnen

Kunstturnen: Nachwuchstalent Celice Robotka schafft es sogar in die Bundesauswahl

Vier Athletinnen der TS NeckarGym Nürtingen kommen 2021 in den Genuss einer zusätzlichen sportlichen Förderung. Eine Bundes- und drei Landeskadernominierungen gab die Nürtinger Turnschule diese Woche bekannt.

Auch…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten