sp-turnen

Klare Verhältnisse

15.03.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen-Bezirksliga: Zweite Saison-Pleite für Neckarhausen

Die Auswärtshürde TSV Wernau II war für die Bezirksliga-Turner des TB Neckarhausen eindeutig zu hoch. Nach einer klaren 224,55: 258,25-Niederlage bei 0:12 Gerätepunkten musste die ersatzgeschwächte TBN-Riege den Konkurrenten auf Platz vier vorbeiziehen lassen.

Der TB Neckarhausen musste personell weiter auf Tim Sachsenmaier verzichten, dazu fehlte Gerätespezialist Rüdiger Hölderle. Daher rückte Hanno Ningel in die erste Mannschaft auf. Neben ihm gingen für den TBN Lukas Hermann, Marco Glatz, Kai Müller, Marvin Erpenbach, Mark Haupt und Timo Guth an die Geräte.

Am Boden mussten die Neckarhäuser auf die Top-drei-Übungen verzichten und so reichte es lediglich zu 41,60 Punkten durch Erpenbach (9,25), Ningel (9,85), Müller (10,95) und Haupt (11,55). Wernau startete am Boden mit 45,25 Punkten. Das Pauschenpferd ist für die Turnerbundler in diesem Jahr nach dem Rücktritt von Christian Häfner das Problemgerät und durch die Abwesenheit von Hölderle und Sachsenmaier wurden die Sorgenfalten hier nicht gerade kleiner – dennoch schlug sich die improvisierte Mannschaft des TBN gut und erzielte durch Müller (5,0), Erpenbach (7,3), Ningel (9,2) und Hermann (10,10) 31,60 Punkte. Wernau sorgte mit 43,35 Punkten am Pauschenpferd jedoch früh für klare Verhältnisse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Turnen

Turngau-Talentschule holt Platz eins

Der Talentschul-Pokal, bei dem sich die einzelnen Nachwuchsschmieden des Landes messen, verlief für die DTB-Turntalentschule des Turngaus Neckar-Teck äußerst erfolgreich. Insgesamt vier Podestplätze konnten sich die hiesigen Turnerinnen am Wochenende in Mannheim sichern. In der Altersklasse 9 erturnten sich Henrietta Schäfer (VfL Kirchheim),…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten