sp-turnen

Kim Ruoff wieder eine Klasse für sich

13.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen: Bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften in Herbolzheim qualifiziert sich Johanna Erb für die DM

Die für den Turnerbund Neckarhausen startende Jugendnationalturnerin Kim Ruoff (AK 14) wurde bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften in Herbolzheim ihrer Favoritenrolle gerecht. Trotz eines nicht perfekten Wettkampfs holte sie sich drei Medaillen in den Einzeldisziplinen und verteidigte auch ihren Titel im Vierkampf.

Johanna Erb (AK 13) verpasste mit Platz vier zwar das Treppchen, feierte mit dem Erreichen der erforderlichen Punktzahl für die Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften dennoch einen großen Erfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Turnen

Talentschul-Prädikat wird verlängert

Turnen: Gau-Präsidentin „sehr erfreut“

Die Turn-Talentschule des Turngaus Neckar-Teck erhält bis Ende 2024 erneut das Prädikat des Deutschen Turnerbundes (DTB), wie Turngau-Präsidentin Renate Weber mitteilt.

Seit 2006 erfüllt die Talentschule des Turngaus Neckar-Teck die Anforderungen dieses wichtigen Prädikats…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten