Anzeige

sp-turnen

Jetzt „droht“ sogar die Aufstiegsrelegation

26.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen-Regionalliga: TB Neckarhausen verteidigt am vorletzten Wettkampftag in Gäufelden-Nebringen seinen zweiten Tabellenplatz

Am Erreichen des Saisonziels Klassenverbleib gab es schon vor dem dritten Wettkampftag in Gäufelden-Nebringen keine ernsthaften Zweifel mehr. Dass das vor der Saison von einigen noch als möglicher Absteiger gehandelte Damenteam des TB Neckarhausen aber im letzten Wettkampf in der DTL-Regionalliga sogar im Rennen um die Aufstiegsqualifikation zur Dritten Bundesliga mitmischen kann, ist eine faustdicke Überraschung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Turnen

Fünfer-Riege schlägt sich achtbar

Kunstturnen, 3. Bundesliga, Frauen: Der TB Neckarhausen startet mit einem siebten Platz in die Saison und setzt auf eine Steigerung

Beim Drittliga-Auftakt im hessischen Dillenburg startete der TB Neckarhausen mit einem Rumpfteam aus fünf Turnerinnen. Das bedeutete für alle einen Gerätevierkampf, der…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten