Anzeige

sp-turnen

Größter Erfolg der Vereinsgeschichte

01.04.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen: Kim Ruoff vom TB Neckarhausen wird in Heidelberg dreifache Deutsche Jugendmeisterin – Johanna Erb Zwölfte

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heidelberg überragte die im Stuttgarter Leistungszentrum trainierende TBN-Turnerin Kim Ruoff in der Altersklasse 13 mit dem Titel im Gerätevierkampf und den Einzeltiteln am Sprung und am Boden. Aber auch Johanna Erb (AK 12) überzeugte bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften mit Platz zwölf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Anzeige

Turnen

Die TSN setzt noch einen drauf

Turnen: Die Turnschule Neckar-Gym krönt den vorzeitigen Aufstieg in die Dritte Bundesliga mit der Regionalliga-Meisterschaft

Ein spannendes Duell lieferte sich die TS Neckar-Gym am letzten Regionalliga-Wettkampf in Gäufelden mit der TSG Balingen. Den zuvor zweitplatzierten TSN-Frauen gelang es, ihrem…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten