sp-turnen

Gemeinsam unter neuem Namen

09.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: Der TB Neckarhausen startet am Sonntag in Backnang erstmals als WTG Filder-Neckar mit dem TV Nellingen und dem TSV Heumaden in die neue Saison der Dritten Bundesliga Süd der Frauen.

Eine noch ungewisse Zukunft – nach dem ersten Wettkampf werden sie bei der WTG aber mehr Klarheit darüber haben, wohin die Reise in dieser Saison gehen könnte. Von links: Franziska Cerny, Claudine Soliman, Hannah Luik, Marie Lernhart, Thalia Tsiloglanidis, Julia Renzler, Annika Jooss, Helena Jooss; es fehlen: Tabea Preisendanz, Sabrina Schnell, Janine Hashemi, Jeannine Künzle, Alessia Anderes, Franziska Jooss. Foto: Hoppe
Eine noch ungewisse Zukunft – nach dem ersten Wettkampf werden sie bei der WTG aber mehr Klarheit darüber haben, wohin die Reise in dieser Saison gehen könnte. Von links: Franziska Cerny, Claudine Soliman, Hannah Luik, Marie Lernhart, Thalia Tsiloglanidis, Julia Renzler, Annika Jooss, Helena Jooss; es fehlen: Tabea Preisendanz, Sabrina Schnell, Janine Hashemi, Jeannine Künzle, Alessia Anderes, Franziska Jooss. Foto: Hoppe

Die Wettkampfgemeinschaft Filder-Neckar wurde direkt vor Beginn der Pandemie zur dann ausgefallenen Liga-Saison 2020 gegründet, um die Stärken der drei Vereine TSV Heumaden, TV Nellingen und TB Neckarhausen zu bündeln. Nun erst steht der Start der ersten Mannschaft am Sonntag in Backnang in der Dritten Bundesliga Süd an. Auch hier ein Neubeginn, denn durch die Aufteilung in Süd und Nord ergibt sich auch eine veränderte Zusammenstellung der startberechtigten Teams.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Turnen

Mental harter Wettkampf

Kunstturnen: Die WTG Filder-Neckar zahlt beim ersten gemeinsamen Start in der Dritten Bundesliga noch Lehrgeld und landet auf Platz sieben. Die TS Neckar-Gym ist mit einem soliden vierten Platz zufrieden.

Beim Start der Dritten Bundesliga der Frauen in Backnang zeigte sich schnell, dass das Niveau im Süden trotz…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten