sp-turnen

Furioser Auftakt des TBN

20.05.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen, DTL-Regionalliga Süd, Frauen: Neckarhausen beim Liga-Auftakt in Traunstein gleich auf Platz drei

Bereits im ersten Wettkampf stellte der TBN die Weichen für den erhofften direkten Klassenverbleib. Mit Jennifer Ruopp (Fünfte) und Rieke Kurtenacker (Sechste) wurden zudem beide TBN-Turnerinnen, die einen Gerätevierkampf turnten, unter den sechs Besten ausgezeichnet.

Hohe Wertung für Lara Gekeler am Schwebebalken. Foto: Erb
Hohe Wertung für Lara Gekeler am Schwebebalken. Foto: Erb

Dass der Gastgeber aus dem bayrischen Top-Leistungszentrum Tittmoning seinen Heimwettkampf unbedingt gewinnen wollte, machte er durch den Einsatz von Eva Pérez, einer Turnerin aus dem spanischen Jugendnationalkader deutlich. Davon unbeeindruckt setzten die jungen Neckarhäuserinnen gleich an ihrem Startgerät Schwebebalken die Messlatte sehr hoch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Turnen

Turngau-Talentschule holt Platz eins

Der Talentschul-Pokal, bei dem sich die einzelnen Nachwuchsschmieden des Landes messen, verlief für die DTB-Turntalentschule des Turngaus Neckar-Teck äußerst erfolgreich. Insgesamt vier Podestplätze konnten sich die hiesigen Turnerinnen am Wochenende in Mannheim sichern. In der Altersklasse 9 erturnten sich Henrietta Schäfer (VfL Kirchheim),…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten