sp-turnen

Fünfer-Riege schlägt sich achtbar

14.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen, 3. Bundesliga, Frauen: Der TB Neckarhausen startet mit einem siebten Platz in die Saison und setzt auf eine Steigerung

Beim Drittliga-Auftakt im hessischen Dillenburg startete der TB Neckarhausen mit einem Rumpfteam aus fünf Turnerinnen. Das bedeutete für alle einen Gerätevierkampf, der viel Kraft kostete. Trotz siebtem Platz zeigte der Wettkampf, dass der TBN mit der neu formierten Mannschaft in der Liga gut aufgehoben ist und noch einiges erreichen kann bis zum Finale Ende November.

TBN-Mannschaftsführerin Annika Jooss zeigte einen starken Vierkampf. Foto: Erb
TBN-Mannschaftsführerin Annika Jooss zeigte einen starken Vierkampf. Foto: Erb

Das TBN-Team musste gleich als erstes an sein in der jetzigen Konstellation schwächstes Gerät: den Stufenbarren. Janine Hashemi zollte mit Sturz bei ihrem ersten Einsatz in der Bundesliga wohl doch den Nerven Tribut. Johanna Erb, Annika Jooss und Youngster Ciara Fast lieferten jedoch jeweils 7,85 Punkte und eine ordentliche Leistung ab. Rabea Homp setzte zum Abschluss mit einer anspruchsvollen Übung ein Ausrufezeichen und steuerte wichtige 9,6 Zähler zum Gerätergebnis von 33,15 Punkten bei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Turnen

Erb löst DM-Ticket

Rope-Skipperin Maria Erb (Foto) vom TB Neckarhausen hat sich bei den Landesmeisterschaften in Künzelsau mit Platz vier in der Altersklasse 12 bis 14 für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Ihre Teamkameradin Leni Failenschmid ersprang sich Platz elf, Lilly Haupt und Finja Kalmbach die Plätze zwölf und 15 und damit das Ticket für das…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten