sp-turnen

Die Kleinen zeigen großen Sport

23.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: Podiumsplätze bei den Landesmeisterschaften verdeutlichen, dass die Riege des TB Neckarhausen über einen breiten Unterbau verfügt

Mit Silber und Bronze für die D- und EJugend bei den Landesmeisterschaften der Pflichtübungen des Schwäbischen Turnerbundes (STB) und dem sehr guten Abschneiden von Anna Schober beim Kadertest zum D1-Kader des STB krönten die jungen Turnerinnen des TB Neckarhausen an den zurückliegenden Wochenenden eine erfolgreiche Herbstsaison.

Das gibt es nicht alle Jahre: gleich zwei Jugendteams auf dem Treppchen bei der Landesmeisterschaft. Sowohl die D-Jugend des TBN (hintere Reihe von links Pauline Wiedemann, Mia Bönisch, Samara Mörbe, Ciara Fast und Kim Schober) als auch die E-Jugend (vordere Reihe von links Franziska Jooss, Sarah Tittel, Julia Renzler, Ylvi Bönisch und Carolin Henzler) sicherten sich eine Medaille. Foto: Jooss
Das gibt es nicht alle Jahre: gleich zwei Jugendteams auf dem Treppchen bei der Landesmeisterschaft. Sowohl die D-Jugend des TBN (hintere Reihe von links Pauline Wiedemann, Mia Bönisch, Samara Mörbe, Ciara Fast und Kim Schober) als auch die E-Jugend (vordere Reihe von links Franziska Jooss, Sarah Tittel, Julia Renzler, Ylvi Bönisch und Carolin Henzler) sicherten sich eine Medaille. Foto: Jooss

Nachdem sich die D- und E-Jugend des TB Neckarhausen im Gaufinale mit Platz eins und zwei und in der Landesqualifikation mit jeweils dem zweiten Rang souverän in Szene gesetzt hatten, standen beide Teams in Ellhofen in der engen Konkurrenz der besten zwölf Mannschaften im Bereich des STB. Im Vierkampf der Pflichtübungen, bei dem fünf Mädchen an allen Geräten an den Start gehen und drei in die Wertung kommen, geht es eng zu: jeder Wackler, jeder Sturz kann am Ende über die Platzierung entscheiden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Turnen

Talentschul-Prädikat wird verlängert

Turnen: Gau-Präsidentin „sehr erfreut“

Die Turn-Talentschule des Turngaus Neckar-Teck erhält bis Ende 2024 erneut das Prädikat des Deutschen Turnerbundes (DTB), wie Turngau-Präsidentin Renate Weber mitteilt.

Seit 2006 erfüllt die Talentschule des Turngaus Neckar-Teck die Anforderungen dieses wichtigen Prädikats…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten