Anzeige

sp-turnen

Deutlicher Erfolg in der Bruthitze

06.07.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: TS Neckar-Gymlerinnen schaffen es beim Württembergischen Landeswettkampf zweimal auf dem Treppchen

Schwitzen statt baden mussten die Turnerinnen der TS Neckar-Gym Nürtingen am bislang heißesten Sonntagnachmittag des Jahres. Bei der Team-Challenge in Öhringen hat dieser Kraftakt ordentlich gefruchtet. Zwei von drei Mannschaften kamen in ihrer Altersklasse auf die Podiumplätze eins und drei, das dritte Team belegte Rang vier.

Nach schleppendem Start letztlich obenauf: Natalie Henzler und Sina Tittel. Foto: TSN
Nach schleppendem Start letztlich obenauf: Natalie Henzler und Sina Tittel. Foto: TSN

Drei Mannschaften repräsentierten die TSN bei dem württembergischen Landeswettkampf. Bei diesem stach vor allem der interessante Aufbau hervor – die einzelnen Teams bildeten jeweils zwei Turnerinnen oder Mix-Paare. Die Teams bildeten, Natalie Henzler mit Sina Tittel in der Altersklasse 14/15, Lina Bronni mit Eugenie Bezuidenhout (Ü 16) und Lena Bauer mit der für die verletzte Kim Schober startenden Jasmin Spieth aus Wernau in der offenen Altersklasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Turnen

Die TSN setzt noch einen drauf

Turnen: Die Turnschule Neckar-Gym krönt den vorzeitigen Aufstieg in die Dritte Bundesliga mit der Regionalliga-Meisterschaft

Ein spannendes Duell lieferte sich die TS Neckar-Gym am letzten Regionalliga-Wettkampf in Gäufelden mit der TSG Balingen. Den zuvor zweitplatzierten TSN-Frauen gelang es, ihrem…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten