Anzeige

sp-turnen

Der Aufstieg ist perfekt

16.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: Das Team Neckar-Gym geht nächste Saison in der Dritten Bundesliga an den Start

Der dritte Regionalliga-Wettkampf in Ludwigsburg-Hoheneck brachte für die Riege der TS Neckar-Gym den Durchbruch. Die starke Leistung der Nürtingerinnen wurde mit dem ersten Sieg in der Saison belohnt. Mit Tabellenplatz zwei und 32:4 Punkten hat das Team den Aufstieg in die Dritte Bundesliga bereits in der Tasche.

Strahlende Siegerinnen: Das Team Neckar-Gym hat sein Saisonziel erreicht. Foto: Hrivatakis
Strahlende Siegerinnen: Das Team Neckar-Gym hat sein Saisonziel erreicht. Foto: Hrivatakis

Mutig nach vorne turnen, das war der Plan der der TS Neckar-Gym am dritten von vier Regionalliga-Wettkämpfen. Diese Regieanweisung setzten die Athletinnen bereits am Startgerät, dem Sprung, bestens um. Janin Finsterbusch, die auf 13 Jahre Liga-Wettkampf-Erfahrung zurückgreifen kann, eröffnete den Wettkampf mit einem Tsukahara gehockt (10,65 Punkte). Natalie Henzler fasste sich ein Herz und zeigte zum ersten Mal auf dem Wettkampfparkett ihren gebückten Tsukahara für 11,10 Zähler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Turnen

Die TSN setzt noch einen drauf

Turnen: Die Turnschule Neckar-Gym krönt den vorzeitigen Aufstieg in die Dritte Bundesliga mit der Regionalliga-Meisterschaft

Ein spannendes Duell lieferte sich die TS Neckar-Gym am letzten Regionalliga-Wettkampf in Gäufelden mit der TSG Balingen. Den zuvor zweitplatzierten TSN-Frauen gelang es, ihrem…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten