Anzeige

sp-turnen

Den Aufstieg im Visier

26.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gerätturnen, Kreisliga B, Frauen

Die Zweite Mannschaft der Turnschule Neckar-Gym Nürtingen heimste in Schmiden bei ihrem ersten Wettkampf in der Kreisliga B mit zwölf Punkten Abstand den unangefochtenen Sieg samt den Podiumsplätzen eins, zwei und drei bei der Einzelwertung der Vierkämpferinnen ein. Carolin Henzler, Kim Schober, Lena Bauer und Eva Köhler holten sich an allen vier Geräten den Sieg und triumphierten vor dem Verfolger aus Waldenbuch (132,25). In der Einzelwertung war Kim Schober die beste Turnerin des Wettkampfs, Lena Bauer folgte auf den Platz zwei und Eva Köhler strahlte als Drittbeste. „In einer Woche, beim zweiten und letztem Wettkampf, könnten die vier, bei einer nur annähernd ähnlichen Leistung, den Aufstieg in die Kreisliga A feiern“ bekräftigte Trainer Boris Finsterbusch. pm

Anzeige

Turnen

Die TSN setzt noch einen drauf

Turnen: Die Turnschule Neckar-Gym krönt den vorzeitigen Aufstieg in die Dritte Bundesliga mit der Regionalliga-Meisterschaft

Ein spannendes Duell lieferte sich die TS Neckar-Gym am letzten Regionalliga-Wettkampf in Gäufelden mit der TSG Balingen. Den zuvor zweitplatzierten TSN-Frauen gelang es, ihrem…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten