sp-turnen

Bescheidenes Ziel

29.03.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Oberliga, Frauen

Die zweite Damenmannschaft des TB Neckarhausen startet am Sonntag mit knapper Personaldecke in die diesjährige Oberliga-Saison. Dementsprechend bescheiden ist das Ziel: Der vierten Runde des TBN im Oberhaus des Schwäbischen Turnerbundes soll nächstes Jahr, wenn’s geht, auch eine fünfte folgen.

Die 2019er-Oberliga, die am Sonntag ab 14 Uhr in Esslingen-Berkheim mit dem ersten Wettkampf beginnt, ist mit der TG Böckingen, dem SV Hülben, dem Heidenheimer Sportbund II, TuS Metzingen, TSG Balingen II, TSG Tübingen und der KTV Hohenlohe hochkarätig besetzt. Den personell geschwächten Neckarhäuserinnen werden hier keine Punkte geschenkt werden. TBN-Trainer Jens Bauknecht weiß: „Wenn wir den Klassenerhalt erreichen, dürfen wir sehr stolz sein. Ein Abstieg wäre in der gegenwärtigen Situation aber auch kein Beinbruch.“

Durch die Abspaltung eines Teils der Trainer und Turnerinnen Ende 2018 ist Bauknechts Auswahl an jungen Damen überschaubar. Einzig Vivien Ruoff zählt zu den erfahrenen Kräften, Helena Jooss turnt ihre dritte Ligasaison. Mit Franziska Jooss (erstmals im Ligaalter von zwölf Jahren) und Marie Lernhart (Jahrgang 2008 und noch startberechtigt in der Nachwuchsliga) müssen die Youngsters ebenfalls gleich an alle Geräte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Turnen

Die TSN setzt noch einen drauf

Turnen: Die Turnschule Neckar-Gym krönt den vorzeitigen Aufstieg in die Dritte Bundesliga mit der Regionalliga-Meisterschaft

Ein spannendes Duell lieferte sich die TS Neckar-Gym am letzten Regionalliga-Wettkampf in Gäufelden mit der TSG Balingen. Den zuvor zweitplatzierten TSN-Frauen gelang es, ihrem…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten