Anzeige

sp-turnen

14 Turngau-Athleten sind wohl dabei

30.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rope Skipping: Qualifikationswettkämpfe zur Landesmeisterschaft in der Beutwanghalle

Mehr als 60 Athleten trafen sich für die gemeinsamen Gau-Qualifikationswettkämpfe in der Beutwanghalle in Neckarhausen. Galt es doch nicht nur die Rope-Skipping-Gaumeister zu ermitteln, sondern auch die Qualifikation zu schaffen für die Landesmeisterschaften im März 2019 in Künzelsau.

Tolle Stimmung und starke Leistungen machten das Gaufinale in Neckarhausen zu einem gelungen Event. Foto: Kalmbach
Tolle Stimmung und starke Leistungen machten das Gaufinale in Neckarhausen zu einem gelungen Event. Foto: Kalmbach

Für das Wettkampfjahr 2018/19 gibt es vom Deutschen Turnerbund neue Wettkampfrichtlinien. Somit kann noch nicht mit endgültiger Sicherheit festgestellt werden, wer die Qualifikationsnorm für die Einzelmeisterschaften auf Landesebene erreicht hat. Dies gilt aber für alle sieben Turngaue des Schwäbischen Turnerbundes.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Turnen

Fünfer-Riege schlägt sich achtbar

Kunstturnen, 3. Bundesliga, Frauen: Der TB Neckarhausen startet mit einem siebten Platz in die Saison und setzt auf eine Steigerung

Beim Drittliga-Auftakt im hessischen Dillenburg startete der TB Neckarhausen mit einem Rumpfteam aus fünf Turnerinnen. Das bedeutete für alle einen Gerätevierkampf, der…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten