NTZ+ Tischtennis

Landesklasse: Eine Überraschung jagt die nächste

Tischtennis: In der Landesklasse ist in dieser Runde kaum etwas vorhersehbar. Während TT Frickenhausen ungeschlagen bleibt und sich im Bezirksduell gegen den TSV Wendlingen mit 9:5 durchsetzt, trotzt der TTC Aichtal dem Tabellenführer TTF Neuhausen/F. II ein 8:8-Unentschieden ab.

9:1 Punkte und immer noch ungeschlagen: Kapitän Oliver Andersch und TT Frickenhausen. Foto: Niels Urtel

Die Teams im Mittelfeld der Liga sind noch enger zusammengerückt. Dafür sorgten auch die Kellerteams TTV Zell II und TG Donzdorf III. Die Donzdorfer bezwangen den TGV Rosswälden mit 9:5, der Tabellenvorletzte aus Zell rang dem Landesligaabsteiger TV Hochdorf ein 8:8 ab. „Die Tabelle ist total verrückt. Es ist offenbar die Mutter aller Todesgruppen, in der wir gelandet sind“, kommentierte Frickenhausens Mannschaftskapitän Oliver Andersch den Spieltag ein wenig ungläubig.

Sein Team verbuchte gegen die formstarken Wendlinger einen „schönen Arbeitssieg“. Besonders stach dabei das mittlere Paarkreuz von TT hervor. Der Kapitän selbst und Michael Zeller holten gegen Heiko Russek und Markus Zaiser vier Punkte. Thomas Brüchle, Kevin Woelcke und Markus Henzler steuerten jeweils einen Zähler bei. Zudem siegten Brüchle/Andersch sowie Christoph Heermann und Zeller im Doppel. Für die Lauterstädter war Mannschaftsführer Benjamin Hirsch doppelt erfolgreich, Nachwuchsmann Daniel Silber holte gemeinsam mit Christian Csaki einen Punkt im Doppel und bezwang am hinteren Paarkreuz Markus Henzler. Den fünften Zähler verbuchte Renata Krawczyk im Duell der Zweier gegen Heermann.

...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite