Tischtennis

Zwei Kracher in drei Tagen

28.11.2014 00:00, Von Hartmut Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga: TTC erwartet zuerst Vizemeister Fulda-Maberzell, dann kommt Düsseldorf

Zwei absolute Top-Mannschaften der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) gastieren innerhalb von drei Tagen in der Sporthalle Auf dem Berg in Frickenhausen: Zum Abschluss der Vorrunde gibt am Sonntag, 30. November, um 15 Uhr der aktuelle Vizemeister TTC Fulda-Maberzell seine Visitenkarte im Täle ab. Bereits am Dienstag, 2. Dezember, kommt dann um 19.30 Uhr Rekordmeister Borussia Düsseldorf zum Rückrundenauftakt nach Frickenhausen.

TTC-Trainer Jian Xin Qiu ist derzeit vor allem im mentalen Bereich gefordert, um die Köpfe von Mikhail Paikov und Masataka Morizono wieder frei zu bekommen. Foto: Balz
TTC-Trainer Jian Xin Qiu ist derzeit vor allem im mentalen Bereich gefordert, um die Köpfe von Mikhail Paikov und Masataka Morizono wieder frei zu bekommen. Foto: Balz

Der TTC matec Frickenhausen ist als Schlusslicht in beiden Begegnungen „totaler Außenseiter“ (Manager Jürgen „Max“ Veith) und hat in beiden Spielen „überhaupt nichts zu verlieren“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Tischtennis

Frickenhausen müht sich zum Auftaktsieg

Tischtennis-Landesklasse: 9:7 in Roßwälden – Neckartenzlingen siegt trotz Verletzungssorgen – Aichtal holt 4:8-Rückstand auf

Die Mannschaft von TT Frickenhausen tat sich zum Auftakt der Saison in der Landesklasse gegen den TGV Roßwälden schwerer als gedacht, während die TTF Neckartenzlingen trotz…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten