Tischtennis

Wiedersehen mit Eloi

26.10.2017 00:00, Von Hartmut Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis, Zweite Bundesliga: TTC Frickenhausen fordert Zweiten TTC GW Bad Hamm heraus

Auf einen interessanten Gegner dürfen sich die Fans des Tischtennis-Zweitligisten TTC Shakehands Frickenhausen am Sonntag um 15 Uhr in der Sporthalle Auf dem Berg im Erich-Scherer-Zentrum Frickenhausen freuen: Mit Aufsteiger TTC GW Bad Hamm kommt der Tabellenzweite ins Neuffener Tal – mit seinem 48 Jahre alten Spitzenspieler Damien Eloi. Der Franzose spielte in der Saison 2002/2003 für die Frickenhäuser.

Betrachtet man lediglich die Tabelle, sind die Fronten geklärt: Die Gastgeber sind mit 3:5 Punkten Siebter, die Gäste mit 7:5 Zählern Zweiter hinter dem ungeschlagenen Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken II (7:1). „Das wird ein ganz schweres Spiel für uns, da sind wir eher Außenseiter“, orakelt denn auch Jürgen „Max“ Veith, Frickenhausens Manager. Doch Hamm hat gleich viele Minuspunkte wie Liang Qiu und Co, allerdings zwei Partien mehr gespielt – zum Teil mit überraschenden Ergebnissen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Tischtennis