Tischtennis

Wendlingerinnen starten standesgemäß

22.10.2015 00:00, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: TTC Frickenhausen II erkämpft sich noch ein Remis – Oberboihingen II schlägt sich wacker

Der TTC Frickenhausen II errang in der Verbandsklasse auswärts gegen den TTC Gnadental ein Unentschieden. Im Teckderby in der Landesliga setzte sich der TSV Weilheim gegen den VfL Kirchheim durch. In der Bezirksklasse startete der Aufsteiger TV Hochdorf durch,, die TTF Neckartenzlingen bleiben ihm aber auf den Fersen.

In der Kreisliga startete der TSV Wendlingen mit einem Sieg.

Verbandsklasse Nord

Für den TTC Frickenhausen II reichte es beim TTC Gnadental nach einer kämpferischen Leistung nicht zum zweiten Sieg der Saison. Trotz Stotterstarts – die ersten drei Spiele gingen allesamt mit 3:0 an die Gastgeberinnen – ließen die Damen um Natalie Weichel die Köpfe nicht hängen und kämpften sich zurück in die Partie. Zwei knappe Erfolge von Stephanie Hamacher und Kristin Timmann sicherten am Ende dann noch den verdienten Punkt.

Landesliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Tischtennis