Tischtennis

Weltklasse am Start

27.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: In Oberboihingen

Die Tischtennis-Abteilung des TSV Oberboihingen richtet auch in diesem Jahr wieder die Internationalen TT-News-Open aus. Gespielt wird vom 5. bis 7. Juli in der Ballspielhalle beim Schulzentrum.

Einzel, Doppel, Mixed, von der Kreisklasse bis zur 1. Bundesliga und Weltspitze – sage und schreibe 38 verschiedenen Turnierklassen und das alles an einem Wochenende bietet der TSVO. Bundesliga- und Weltklassespieler kennenlernen und dabei noch selber spielen, das gibt’s in Oberboihingen.

Schon in den Jahren zuvor haben Spieler und Spielerinnen aller Spielstärken aus ganz Deutschland und dem benachbarten europäischen Ausland bei dieser Großveranstaltung teilgenommen. 2012 war sogar die Nationalmannschaft aus Nigeria am Start. Mit 1097 Meldungen im Jahr 2007, 1215 Meldungen in 2008, 1105 Meldungen in 2009 und unfassbaren weit über 1250 Meldungen in den Jahren 2010, 2011 und 2012 gehören die Internationalen TT-News-Open zu den größten Tischtennisturnieren, die je in Europa stattgefunden haben.

Das Zuschauen lohnt sich vor allem, wenn die Profis am Sonntag, 7. Juli, ab 18.45 Uhr zum Schläger greifen. Wer selber mitspielen will, findet weitere Informationen im Internet unter www.TT-NEWS.de. pf

Tischtennis