Tischtennis

Vierkampf um Bezirksliga-Titel bleibt spannend

06.12.2012 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht: TTF Neckartenzlingen mischen nach 9:4 gegen Oberboihingen munter mit – Kreisligist Unterboihingen ist raus aus dem Titelrennen

Der Vierkampf in der Tischtennis-Bezirksliga um die Meisterschaft bleibt spannend. Mitten drin die TTF Neckartenzlingen. Andreas Kernchen und Kameraden besiegten den TSV Oberboihingen mit 9:4. Kreisligist TV Unterboihingen hat sich nach der 7:9-Niederlage beim TSV Plattenhardt III erst einmal aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet.

Showdown am Samstag in Aich: Der TTC Aichtal (16:0 Punkte) erwartet in der Schulturnhalle zum absoluten Spitzenspiel der Bezirksklasse den Zweitplatzierten TV Hochdorf (15:1). In der Kreisklasse A 4 muss der TTC Kohlberg (14:2 Punkte) nach dem 9:1-Sieg am Montag gegen den VfB Oberesslingen/Zell V beim punktgleichen VfL Kirchheim V antreten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Tischtennis