Tischtennis

Viele Titel verteidigt

13.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis

Kristin Timmann, Dominik Goll und Lea Lachenmayer waren bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften in Oberboihingen die herausragenden Spieler aus der Region.

Da der ASV Aichwald kurzfristig keine Halle stellen konnte, sprang glücklicherweise der TSV Oberboihingen als neuer Ausrichter der Jugend-Bezirksmeisterschaften ein. Die 130 Teilnehmer loteten dann auch sportlich und fair die Sieger aus. Unter den Gewinnern waren auch Spieler aus der Region: Bei den Mädchen U 12 setzte sich Amy Kajkus (TTF Neckartenzlingen) gegen Sophie Maier (TB Neuffen) durch. Die U13-Konkurrenz gewann Lea Lachenmayer im vereinsinternen Duell gegen Amelie Kraft (beide TTC Frickenhausen), die auch den Doppelwettbewerb zusammen gewannen. Im Mixed-Doppel gewann Lachenmayer sogar ihren dritten Titel mit Tim Kiesinger.

Bezirksmeister bei den Jungen U 11 wurde Pascal Timke (TSV Sielmingen) vor Dominik Magino (TSV Neckartailfingen). Bei der U 13 konnte Tim Kiesinger (TTC Notzingen-Wellingen) einen 0:2-Rückstand gegen Kevin Benzler vom TSV Musberg noch in einen 3:2-Sieg drehen. Bei den Mädchen U 14/15 setzte sich Guwairiya Hasanovic (TTC Frickenhausen) schlussendlich gegen Lisa Eckhardt (SV Nabern) durch. Das Finale der Jungen U 14 gewann Daniel Dang (TSV Sielmingen) nach 0:2-Rückstand noch gegen Jason Berger (SV Reudern).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 74% des Artikels.

Es fehlen 26%



Tischtennis

Siebter Sieg in Serie: TTF Neckartenzlingen weiter auf Wolke sieben

Tischtennis-Landesklasse: Tabellenführer Neckartenzlingen bringt dem sich tapfer wehrenden Gastgeber TTC Aichtal im Spitzenspiel die erste Niederlage bei und baut seine makellose Bilanz auf 14:0 Punkte aus. Verfolger VfL Kirchheim IV beendet das Zwischenhoch des TSV Wendlingen.

Das Duell der beiden noch ungeschlagenen…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten