Anzeige

Tischtennis

Unterboihingerinnen müssen kurz zittern

03.03.2016, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: TVU verteidigt dennoch seine Spitzenposition – TTF Neuhausen können den Sekt kaltstellen

Der TV Unterboihingen verteidigte seine Tabellenführung in der Landesliga, musste jedoch im Duell mit dem TSV Weilheim kurz zittern. In der Bezirksliga ist die Meisterschaft durch den Sieg des SV Nabern über die TTG Süßen IV praktisch bereits entschieden.

SGEH-Spitzenspielerin Adele Müller war gegen Martina Sautter vom TB Neckarhausen chancenlos. Foto: Just
SGEH-Spitzenspielerin Adele Müller war gegen Martina Sautter vom TB Neckarhausen chancenlos. Foto: Just

Die TTF Neckarhausen bleiben in der Kreisklasse A weiter auf Wiederaufstiegskurs. Bei der SGEH gelang ein klarer 8:1-Erfolg.

Landesliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Tischtennis

Zwei Clubs bündeln ihre Kräfte

Tischtennis: TTC Frickenhausen und TSV Frickenhausen beschließen eine Kooperation und sprechen von einer „Chance für beide“

Tischtennisspieler aus Frickenhausen mit dem Namen TTC oder TSV auf dem Trikot wird man vorerst nicht mehr an den Platten in der Region sehen. Gestern besiegelten die führenden…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten