Tischtennis

Unerwarteter Erfolg

03.05.2019 00:00, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Lachenmayer DM-Dritte

Lea Lachenmayer bestätigte ihre Leistungen der vergangenen Wochen.  Foto: Steinbrenner
Lea Lachenmayer bestätigte ihre Leistungen der vergangenen Wochen. Foto: Steinbrenner

Als bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Wiesbaden die Siegerehrung im Mädchen-Einzel durchgeführt wurde, stand überraschend auch ein Tischtennis-Talent des TTC Frickenhausen auf dem Podium. Lea Lachenmayer bestätigte ihre starken Leistungen der vergangenen Wochen und gewann in der hessischen Landeshauptstadt sensationell die Bronzemedaille.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Tischtennis

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten