Tischtennis

TVU setzt noch einmal ein Ausrufezeichen

06.04.2017 00:00, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Der TB Neuffen will in der Bezirksklasse Platz vier unter Dach und Fach bringen

In der Tischtennis-Verbandsklasse Nord gewannen die Damen des Meisters TTC Frickenhausen II das letzte Saisonspiel. Der TV Unterboihingen holte zum Ende der Saison gegen die TSV Steinheim/M. ebenfalls noch einen Punkt.

Anika Müller steuerte beim 8:5-Sieg des Verbandsklasse-Meisters TTC Frickenhausen II in Westgartshausen zwei Punkte im Einzel und einen an der Seite von Lea Lachenmayer im Doppel bei. Archivfoto: Luithardt
Anika Müller steuerte beim 8:5-Sieg des Verbandsklasse-Meisters TTC Frickenhausen II in Westgartshausen zwei Punkte im Einzel und einen an der Seite von Lea Lachenmayer im Doppel bei. Archivfoto: Luithardt

In der Kreisliga sind am Ende vier Abstiegskandidaten punktgleich. Während der TV Unterboihingen II und der TSV Oberboihingen auch nächste Runde wieder in der Kreisliga antreten können, muss der TV Bissingen II als Absteiger den Gang in die Kreisklasse antreten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Tischtennis

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten