Tischtennis

TTC will rote Laterne abgeben

22.11.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga:

Morgen (15 Uhr) ist der TTC matec Frickenhausen zu Gast beim Post SV Mühlhausen. Auf die Jungs von Trainer Jian Xin Qiu wartet dabei eine lösbare Aufgabe. Der Trainer zeigt sich daher auch ungewohnt optimistisch.

„Wir werden versuchen zu gewinnen. Wir haben uns die letzten Tage hervorragend vorbereitet und auch die letzten Begegnungen analysiert. Meine Mannschaft ist topfit und wird alles daran setzen, diese Partie als Sieger zu verlassen“. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass Mühlhausen durchaus zu schlagen ist. Die Gastgeber liegen derzeit mit 2:12 Punkten und einem Spielverhältnis von minus zwölf auf dem neunten Tabellenplatz. Hinter ihnen rangiert nur noch der Tälesclub mit ebenfalls 2:12 Punkten und einem Spielverhältnis von minus zwölf.

Angeführt wird das Team aus Mühlhausen von Lars Hielscher. Der ehemalige Nationalspieler bringt eine gehörige Portion Erfahrung mit und überraschte bei seiner derzeitigen 4:6-Bilanz insbesondere mit Siegen über Bojan Tokic (Saarbrücken), Wang Xi (Fulda) und Kamal Achanta (Düsseldorf). Die Nummer zwei der Gastgeber, Bohumil Vizocky, konnte dagegen erst einmal gegen Düsseldorfs Spielertrainer Danny Heister den Tisch als Sieger verlassen. Komplettiert wird das Team durch Matis Burgis. Er gewann jeweils mit 3:0 gegen Andreas Fejer-Konnerth (Hagen) und Benedikt Duda (Bergneustadt).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 77% des Artikels.

Es fehlen 23%



Tischtennis

Dang Qiu beweist Nervenstärke im Doppel

Tischtennis: Der Linsenhofener Profi sichert sich im Trikot von Borussia Düsseldorf den deutschen Meistertitel.

Dang Qiu hat ein weiteres Kapitel in seiner noch jungen, aber bereits erfolgreichen Karriere geschrieben. Der Tischtennis-Profi als Linsenhofen gewann gleich in seiner ersten Saison für Borussia Düsseldorf…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten