Tischtennis

TTC sichert Relegation

06.04.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga, Damen

Der TTC Frickenhausen fuhr in der Damen-Oberliga beim TTC Singen durch den 8:2-Sieg den sechsten Erfolg in der Rückrunde ein und ist nun auch rechnerisch nicht mehr vom zweiten Tabellenrang zu verdrängen.

„Es war eine klare Angelegenheit“, berichtete Mannschaftsführerin Stephani Sterr von der ziemlich unspektakulären Partie. Dabei war der TTC nur mit der Hälfte der Stammbesetzung an den Hohentwiel gereist. Für die verletzte Kapitänin Sterr und die verhinderte Carolin Schlender sprangen wieder einmal die jungen TTC-Akteurinnen Anika Müller und Lea Lachenmayer ein. „Auf unsere Ersatzspieler war erneut Verlass“, lobte Sterr die aufstrebenden Youngster.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Tischtennis

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten