Anzeige

Tischtennis

TTC III nun Zweiter

15.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen

Wegen der Tischtennis-Bezirksmeisterschaften waren nur wenige Mannschaften am Wochenende im Einsatz. Gut geschlagen hat sich dabei der TTC Frickenhausen III, der mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz eroberte.

Die vierte Mannschaft des TTC konnte auch punkten. Trotzdem steht der TTC IV weiter auf dem letzten Platz der Bezirksklasse.

Bezirksliga

Der TSV Wendlingen geht in der Bezirksliga weiter vorneweg. Als erster Verfolger hat sich aber inzwischen der TTC Frickenhausen III herauskristallisiert. Beim TSV Jesingen holte der TTC schon den vierten Sieg der Saison. 8:4 siegte das Team aus dem Neuffener Tal. Zwei Doppelsiege und eine exzellent aufgelegte Svenja Buschmann mit drei Einzelerfolgen sorgten für die Grundlage. Anja Aschenbrenner, Doris Schmid und Birgit Wieland steuerten jeweils noch einen Einzelsieg bei.

Bezirksklasse


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Tischtennis

Nichtabstiegsplätze weiter im Blick

Tischtennis-Übersicht (1): TSVW hält nach 8:8 im Kellerduell in Birkmannsweiler Anschluss – In der Landesklasse geht auswärts nix

Der TSV Wendlingen hat gegen den direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Landesliga-Abstieg einen Punkt geholt. Beim VfR Birkmannsweiler II gab es dank der Doppel ein 8:8.…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten