Tischtennis

TTC II weiter unbesiegt

31.10.2013 00:00, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis, 2. Bundesliga Süd: Frickenhausen schlägt Passau

Was Frickenhausens Zweitligateam derzeit an die Tische zaubert, ist aller Ehren wert. Bisher gelang es noch keinem Team, die Männer aus dem Neuffener Tal zu besiegen. Auch der als stark eingeschätzte TTC Fortuna Passau, der vergangenen Samstag in der Sporthalle Auf dem Berg gastierte, war chancenlos.

TTCler Masataka Morizono (im Bild) besiegte Daniel Zwickl nach 0:2-Rückstand.  Foto: Urtel
TTCler Masataka Morizono (im Bild) besiegte Daniel Zwickl nach 0:2-Rückstand. Foto: Urtel

Eine Bank der Frickenhäuser sind in dieser Saison die beiden Doppel: Dang Qiu und Zolt Sel bezwangen Krcil/Zwickl in vier Sätzen. Auch das Duo Masataka Morizono/Liang Qiu setzte sich in vier Sätzen gegen Sadilek/Pytlik durch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Tischtennis

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten