Tischtennis

TSV Wendlingen vor Wochen der Wahrheit

14.03.2013 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht: Oberboihingen fehlt noch ein Punkt – Der TTC Aichtal und die TG Nürtingen müssen ihre Aufstiegshoffnungen vorerst einmal begraben

Der TSV Wendlingen II steht in der Tischtennis-Verbandsklasse nach der 2:9-Niederlage beim VfB Oberesslingen/Zell jetzt endgültig als Absteiger fest. Bezirksligist TSV Oberboihingen fehlt nach dem 9:2-Sieg gegen Schlusslicht TGV Roßwälden (rein rechnerisch) noch ein Punkt zum Klassenerhalt.

Norman Baldauf und der TSV Oberboihingen machten gegen Roßwälden einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Foto: Urtel
Norman Baldauf und der TSV Oberboihingen machten gegen Roßwälden einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Foto: Urtel

Kreisligist TV Unterboihingen verabschiedete sich nach der 6:9-Niederlage beim TSV Holzmaden endgültig im Kampf um die Aufstiegsrelegation. In der Kreisklasse A 4 hat der TTC Kohlberg (25:3 Punkte) nach dem 9:3-Sieg gegen den direkten Konkurrenten VfL Kirchheim V Rang zwei schon mal sicher. Am Samstag kommt es in der Sporthalle auf dem Säer zum Topspiel gegen Tabellenführer TG Nürtingen II (28:2). Beide Teams sind noch ungeschlagen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Tischtennis