Tischtennis

TSV Frickenhausen II feiert die Meisterschaft

13.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spannend bis zum Schluss war der Kampf um die Meisterschaft der Tischtennis-Kreisklasse B, Gruppe 4, hatten doch die TTF Neckartenzlingen V und der TSV Frickenhausen II in überzeugender Manier den Aufstieg in die Kreisklasse A vorzeitig geschafft. Am letzten Spieltag kam es in Neckartenzlingen zum Showdown um die Meisterschaft. Die Frickenhäuser konnten sich dabei sogar eine knappe 6:9-Niederlage leisten, um doch noch Meister zu werden. Das Drehbuch hätte spannender nicht geschrieben werden können, aber die Gäste schafften das Wunschergebnis und holten verdient den Titel. Das Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft mit (von links) Klaus Litzenberger, Helmut Ullmann, Adrian Becker, Enrico Tscheulin, Kuno Eisenhauer, Klaus Schmitt, Markus Krautsieder und Karl-Heinz Birkmaier. Es fehlen: Rudi Schmitt und Mathias Henschel.

Tischtennis

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten