Anzeige

Tischtennis

Trotz Niederlage (fast) Meister

10.03.2016, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): Notzingen fehlt noch ein Punkt zum Titel – Der TSV Wendlingen V lässt Weilheim stolpern

Trotz einer unerwarteten 6:9-Heimniederlage gegen den TSV Musberg III ist der souveräne Bezirksklasse-Tabellenführer TTC Notzingen-Wellingen schon (fast) am Ziel. Der Spitzenreiter liegt beinahe uneinholbar vorn, ein einziges Pünktchen fehlt noch zur Meisterschaft. Der TSV Frickenhausen büßte beim 6:9 gegen die TTF Neckartenzlingen II die letzten Titelchancen ein.

In der Gruppe 3 der Kreisklasse A überraschte der TSV Wendlingen V mit 9:4-Sieg gegen den haushohen Favoriten TSV Weilheim. Für die Limburgstädter war es die erste Saisonniederlage.

Bezirksklasse


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Tischtennis

Zwei Clubs bündeln ihre Kräfte

Tischtennis: TTC Frickenhausen und TSV Frickenhausen beschließen eine Kooperation und sprechen von einer „Chance für beide“

Tischtennisspieler aus Frickenhausen mit dem Namen TTC oder TSV auf dem Trikot wird man vorerst nicht mehr an den Platten in der Region sehen. Gestern besiegelten die führenden…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten