Anzeige

Tischtennis

Stadtmeister gesucht

03.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: In Kirchheim

Am 12. und 13. Januar finden in der neuen Sporthalle des Ludwig-Uhland-Gymnasiums die 47. Kirchheimer Tischtennis-Stadtmeisterschaften statt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler, die für einen Verein des Bezirks Esslingen an die Platten gehen. Neben den zunächst in Gruppen, dann im K.-o.-System ausgetragenen Einzelwettbewerben gibt es für die Damen und Herren traditionell auch die Doppelwettbewerbe und das Mixed. Wie im Vorjahr wird der Herren-D-Wettbewerb parallel zum Herren-B-Wettbewerb schon am Samstagnachmittag ausgetragen, was ambitionierten D-Spielern die Möglichkeit eröffnet, sonntags in der C-Klasse erneut ins Spielgeschehen einzugreifen.

Meldungen (schriftlich) sind noch bis Mittwoch, 9. Januar (Post-/Maileingang), möglich an: Rike Gölz, Am Wasen 16, 73230 Kirchheim/Teck, E-Mail rike.goelz@t-online.de. gö

Der Zeitplan

Samstag, 12. Januar

9 Uhr: Bambini U 11, Mädchen und Jungen U 13.

11 Uhr: Mädchen und Jungen U 15.

12.30 Uhr: Mädchen und Jungen U 18.

14 Uhr: Herren D (Kreisklassen C und D), Herren B (Bezirksklasse und tiefer).

 

Sonntag, 13. Januar

9 Uhr: Herren C (Kreisklasse A und tiefer).

10 Uhr: Mixed Aktive.

12 Uhr: Damen B (Bezirksklasse und tiefer), Damen A, Herren A.

Anzeige

Tischtennis

Nichtabstiegsplätze weiter im Blick

Tischtennis-Übersicht (1): TSVW hält nach 8:8 im Kellerduell in Birkmannsweiler Anschluss – In der Landesklasse geht auswärts nix

Der TSV Wendlingen hat gegen den direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Landesliga-Abstieg einen Punkt geholt. Beim VfR Birkmannsweiler II gab es dank der Doppel ein 8:8.…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten